Geschichte Firma Köck

LACKIEREREI KOECK 373c

Der Fachbetrieb für Fahrzeuglackierungen Erwin Köck wurde 1949 gegründet. Der Aufbau des Unternehmens ist das Lebenswerk von Erna und Hans Köck Senior und zählt zu den Erfolgsstory's der deutschen Nachkriegsgeschichte. Aus der Gefangenschaft zurück, legte Hans Köck Senior in München die ehemalige Lackiererei Heigl von Schutt frei. 1949 zog er als Jungunternehmer in die Kammerloherstraße nach Laim, damals waren noch Nitrolackierungen branchenüblich.Koeck Einfahrt

1955 zog die Firma Hans Köck in die Landsberger Straße Ecke Barthstraße. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Firma bereits 5 Mitarbeiter. Durch den plötzlichen Tod des Vaters im Jahr 1979 übernahm sein Sohn Erwin Köck die Geschicke des Unternehmens. Aus dem 1979 vom Vater übernommenen Fünf-Mann-Betrieb hat sich mittlerweile ein Betrieb mit 30 Mitarbeitern entwickelt.

"Grow to be great" unter diesem Motto waren wir angetreten. Mit diesem Slogen, Triebfeder und Programm konnten wir dann 1988 den neuen Standort in München an der Landsberger Straße Nr. 416 neu beziehen. Bei der Realisierung der Vision setzen wir auf die besondere Qualifikation und das Engagement unserer Mitarbeiter. Motivation und Kenntnisstand der Mitarbeiter sind für ein Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Sie sind Basis um im täglichen Denken und Handeln die Unternehmensphilosophie zu realisieren. Junge Menschen erhalten bei uns die Chance, ihren Beruf "von der Pike auf" zu lernen. Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb für Autolackierer. Langjährige qualifizierte Mitarbeiter als kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden präsentieren das Unternehmen nach Außen.
Aus der Vielzahl der bei uns ausgebildeten Gesellen gingen durch intensive Weiterbildung fünf Lakkierermeister und zwei Spenglermeister hervor. Besonders stolz macht uns, daß wir von unseren Lackierergesellen einen Landessieger stellen konnten. So können wir optimistisch mit 1999 unser erfolgreiches 50 jähriges Firmenjubiläum feiern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in all den Jahren gute Arbeit geleistet, wofür ich mich ganz herzlich bedanke. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Kunden für das Vertrauen, das Sie uns entgegengebracht haben, den Geschäftspartnern und Lieferanten für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Seit März 2012 freuen wir uns, unsere Kunden auch in unserer Niederlassung Freiham betreuen zu können.

 freihamv2

Familie Köck