Geschichte Firma Köck

LACKIEREREI KOECK 373c

Die nunmehr fast 70jährige Erfolgsgeschichte des Fachbetriebes für Fahrzeuglackierungen Erwin Köck reicht bis in das Jahr 1949 zurück. Damals, gerade erst aus der Gefangenschaft zurückgekehrt, machte sich Hans Köck Senior zusammen mit seiner Frau Erna daran, die ehemalige Lackiererei Heigl in München vom Schutt freizulegen und damit den Grundstein für ein neues Unternehmen zu legen. Der nun entstandene Fachbetrieb in der Kammerloher-Straße in Laim bot die seinerzeit branchenüblichen Nitrolackierungen in hervorragender Qualität.

Kein Wunder, dass das Unternehmen schnell wuchs und heute als ein Paradebeispiel einer erfolgreichen Unternehmung in der Nachkriegszeit gelten darf. So zog die Firma Hans Köck schon im Jahr 1955 mit ihren bereits 5 Mitarbeitern in die Landsberger-Straße, Ecke Barthstraße. Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers im Jahr 1979 übernahm sein Sohn Erwin Köck die Führung des Reparaturfachbetriebes. In den Folgejahren entwickelte er das Unternehmen zu einem modernen Lackier- und Karosseriefachwerkstatt weiter, in der mittlerweile über 30 Mitarbeiter ihr Bestes für den Kunden geben.

"Grow to be great"

Mit dieser Vision, Triebfeder und Programm zugleich, haben wir dann 1988 den nächsten Meilenstein in unserer Firmenhistorie, den Umzug an den neuen Standort in der Landsberger Straße Nr. 416, München, realisiert. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dabei war und ist auch heute noch die besondere Qualifikation und das Engagement unseres kompletten Teams. Denn die Motivation und die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sind die Basis dafür, dass unsere Unternehmensphilosophie tagtäglich 100prozentig gelebt wird und unseren Kunden zu Gute kommt. Deshalb geben wir als anerkannter Ausbildungsbetrieb für Autolackierer jungen Menschen die Chance, ihren Beruf "von der Pike auf" zu lernen. Darüber hinaus setzen wir auf unsere langjährigen und qualifizierten Mitarbeiter als kompetente und verlässliche Ansprechpartner für unsere Kunden.

Ein klein wenig stolz sind wir dann auch darauf, dass es von unseren Azubis schon fünf zum Lackierer- und zwei zum Spenglermeister gebracht haben inkl. eines Landessiegers im Lackierhandwerk.

Für die Zukunft gerüstet

Mittlerweile liegen die Geschicke unseres Familien-Unternehmens in den Händen der dritten Generation: Michael und Christian Köck führen nicht nur die Tradition in Sachen Qualität, Kundenorientierung und stets fachgerechter Reparatur fort, sie stellen sich auch den Herausforderungen der Zukunft und tragen Sorge dafür, dass das komplette Team der Erwin Köck - Lackiererei + Karosserie GmbH zuversichtlich in die Zukunft blicken kann. Denn mit zukunftsorientierten Investitionen in unsere Ausstattung, mit vernünftigen Partnerschaften im Schadengeschäft und mit innovativen Ideen können wir sowohl unseren Privatkunden wie auch unseren gewerblichen Partnern höchste Reparatur- und Servicequalität bieten.

Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: bereits in 2012 konnten wir unsere Niederlassung in Freiham eröffnen, in 2017 werden einen dritten Standort in Starnberg in Betrieb nehmen.

Verlassen Sie sich darauf, wir bleiben für Sie, unsere Kunden, am Ball

Ihr Karosserie- und Lack-Team aus dem Hause Köck

 

Koeck Einfahrt freihamv2
Niederlassung Landsbergerstraße Seit März 2012 helfen Ihnen wir auch in unserer Niederlassung Freiham .

 

 

Familie Köck

News


Lackiererei Köck wurde mit dem
Erasmus-Grasser Preis ausgezeichnet!

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
von 07.00 – 17.30

und Freitag
von 07.00 – 16.00

unsere Filialen

Erwin Köck - Lackiererei + Karosserie GmbH
Landsberger Straße 416
81241 München
Tel. +49 89 / 82 92 32-0
e-mail:info@lacke-koeck.de

Erwin Köck - Lackiererei + Karosserie GmbH
Georg-Maurerstr.5
81249 München
Tel. +49 89 / 89 99 83 5-0
e-mail:info-freiham@lacke-koeck.de

Bleiben Sie Mobil

LACKIEREREI KOECK 006bSie haben Termine oder müssen die Kinder zur Schule bringen? Kein Problem! Während wir uns um Ihr Auto kümmern, bleiben Sie mit einem unserer 30 Ersatzfahrzeuge mobil. Weitere Infos zu den Fahrzeugen finden sie unter Ersatzfahrzeuge!

 

 

Ihre Meinung zählt

Koeck PistoleUnser, zugegeben ehrgeiziges, Ziel ist es die Nummer 1 unter den Karosserie- und Fachbetrieben Bayerns zu sein. Damit wir unserem Anspruch gerecht werden können, benötigen wir auch Ihr Feedback. Deshalb bitten wir Sie, unseren Fragebogen zu Ihren Erfahrungen mit uns ausfüllen.

  ISO 9001 Certifizierung Acoat  Karosserie Fachbetrieb  Onlineschaden  WDVLogo2016 Lack Kontur  eurogara autoglas Profi   Dekra Siegel Karosserie und Lackierfachbetrieb small